Der Rebberg am Grossberg in Niederrohrdorf befindet sich seit Generationen im Besitze der Familie Egloff.  Ursprünglich produzierten sie aus Tafeltrauben Wein und Traubensaft in der Kellerei des Landwirtschaftsbetriebes. 1998 pachtete Luis Wiederkehr aus Birmenstorf den Rebberg und erneuerte diesen. Er pflanzte die Rebsorte Pinot Noir an und bewirtschaftete in den Folgejahren den Rebberg naturnah, nach ökologischen Grundsätzen und setzte auf hohe Qualität.  Seit 2022 bewirtschaften Patricia Egloff & Roger Bätschmann den Rebberg. Die Trauben werden vom Winzer/Kellermeister und amtierenden Schweizermeister Christian Steimer in Wettingen gekeltert.